1. Wähle deinen Bauern

Wolfgang Wonisch

Reith 1, 8341 Paldau bei Feldbach, Steiermark

Einstelltermin:

Mai- August

Schlachtung:

09.08.2019

Lieferung:

13.08.2019

über die Familie Wonisch

Wir haben unseren Betrieb Schritt für Schritt auf die Homefarmer- Standards ausgerichtet und verkaufen unsere Erzeugnisse direkt an den Kunden. Da weiß man wo es herkommt und was man bekommt! Die Fütterung der Schweine erfolgt auf Basis von Produkten der eigenen Landwirtschaft. Ein eigener Schlachtraum am Hof gewährt eine stressfreie Schlachtung der Schweines und eine fachgerecht Verarbeitung.

über die Schweinerasse

Die Kreuzung aus Schwäbisch- Hällisch und einem Duroc Schwein ist meist schwarz rosa gefleckt und zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit und seinem herausragenden Fleischgeschmack aus. Feinschmecker loben das Fleisch, da es aufgrund seiner Zellstruktur die Flüssigkeit besonders gut im Fleisch behält. Das Fleisch ist etwas fester und dunkler als andere Sorten.

Christian Winter

Natzberg 1, 4542 Nußbach, Oberösterreich

Einstelltermin:

im Aufbau

Schlachtung:

-

Lieferung:

-

über die Familie Winter

Unser Bauernhof liegt mitten im oberösterreichischen Alpenvorland in Nußbach. Der Erbhof wird schon seit Generationen von meiner Familie bewirtschaftet. Vor allem der Ackerbau, zur Futtergewinnung für die Schweine am Hof, ist uns wichtig. Wir haben den Betrieb 2012 übernommen und erzeugen tierfreundlich, qualitativ hochwertiges Fleisch.

über die Schweinerasse

Die Kreuzung aus einem Edelschwein und einem Duroc Schwein ist meist rosafarben mit einigen, dunklen Flecken. Schweine dieser Kreuzung gelten als sehr robust und haben eine gut ausgebildetet Schulter-, Rücken und Schinkenpartie.